Keine Schulung, keine Ahnung!

Wie erwerbe ich einen Führerschein zur Fahrgastbeförderung (FzF) und den Gestattungsausweis der Taxi Bonn eG?

Voraussetzungen:

  • vollendetes 21. Lebensjahr
  • Besitz des EU-Führerscheins für PKW (B) seit zwei Jahren
  • Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung für Bürger aus nicht EU-Ländern
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Nachweis der persönlichen Zuverlässigkeit (Führungszeugnis)

Sind die o.a. Voraussetzungen gegeben, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1:
Überprüfung der körperlichen Eignung durch einen Facharzt für Arbeitsmedizin (Fahrtauglichkeit, Sehtest und Leistungstest). Beispielsweise durch das Centrum für Arbeitsmedizin Bonn (CAB) Turmstraße 21, 53175 Bonn, Tel. 0228-371558.

Schritt 2:
Antrag bei der Stadtverwaltung (Führerscheinstelle) ihres ersten Wohnsitzes.
Mitzubringen sind ein gültiger Personalausweis oder Pass, Führerschein und die ärztlichen Untersuchungsergebnisse.

Schritt 3:
Anmeldung zur Fahrerschulung bei der Taxi Bonn eG.
Es werden Kenntnisse aus den Bereichen Fahrdienst, Ortskunde, Abrechnung, Vorschriften und Umgang mit Gästen und Kollegen vermittelt und geprüft.

Schritt 4:
Prüfung der in der Schulung erworbenen Kenntnisse.
Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung ist der Besuch der Fahrerschulung der Taxi Bonn eG. Es sind maximal zwei Wiederholungsprüfungen gegen Gebühr bei der Fahrerschulung möglich! Dannach ist eine erneute Teilnahme an der Fahrerschulung Pflicht.

Unterricht  und Prüfung finden in unserem Schulungsraum, Mackestr. 32, 53119 Bonn statt.

Nach Bestehen der Prüfung erhalten Sie nach Vorlage des Führerscheins zur Fahrgastbeförderung (FzF) den Gestattungsausweis der Taxi Bonn eG.

Anmeldung für Schulung, Prüfungen und Gebührenquittung sowie die Ausgabe und Verlängerung der Gestattungsausweise nur im Büro und nur zu den Öffnungszeiten:
Mi. 14:00 bis 16:00 Uhr sowie Fr. 09:00 bis 12:45 Uhr

> Aufgrund der aktuellen Coronaregelungen max. 8 (acht) Teilnehmer. <

> Mindestteilnehmerzahl 3 (drei) Teilnehmer<

 

« Januar 2022 »
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Datum VonEnde Bezeichnung Kategorie
17.01. 18:0018:00 Fahrerschulung Sachkunde Sachkunde
« Zurück

 

Kostenüberblick

Was Wie und wann Ort Gebühr
Sachkundeschulung Die Kursdauer berägt  6 x 3 Std. Schulungsraum Taxi Bonn e.G. Mackestraße 32 190,00 €

Sachkundeprüfung

Im Anschluß an den Kursus am darauf folgenden Mittwoch 18:00 Uhr
Schulungsbuch 35,00 €
Stadtatlas 20,00 €
Stadtplan 6,50 €
Wiederholung der Sachkundeschulung   Schulungsraum Taxi Bonn e.G. 100,00 €
Wiederholung der Sachkundeprüfung   Schulungsraum Taxi Bonn e.G. 45,00 €
Fahrerausweis der Taxi Bonn e.G. gültig für eine Probezeit von sechs Monaten 0,00 €
Verlängerung des Fahrerausweises gültig jeweils bis zum Ablauf des Taxischeins 26,00 €
Kosten für die Untersuchung im Centrum für Arbeitsmedizin Bonn (CAB)
Turmstraße 21, 53175 Bonn, Tel. 0228-371558
neue Preise ab 01.01.2021
(Preisangaben unverbindlich)
FeV + TPU für Neubewerber oder Verlägerung für Alter ≥ 60 Jahre 190,00 €
FeV Verlängerung < 60 Jahre 140,00 €
TPU 80,00 €
Nur Augen 70,00 €
Nur ärztl. Untersuchung 90,00 €
Gebühren Stadt Bonn (Preisangaben unverbindlich)
Taxi Fahrerlaubnis neu (Taxischein/P-Schein) 42,60 €
Führungszeugnis 13,00 €
Verlängerung Taxischein 38,00 €
Kartenführerschein (Zwangsumtausch nur bei alten Führerscheinen) 24,00 €

Die Mindestkosten (grau hinterlegte Felder) für den Ersterwerb des Taxischeins belaufen sich auf ca. 450,00 €.

Zuletzt geändert am 06.01.2022 um 10:31 Uhr.